Therapie

verstehen. lösen. erneuern.

Das Ziel jeder Therapie ist die Heilung der Psyche im Sinne von Heil-Werdung. Sie hat den Einzelnen im Fokus, bearbeitet und löst tiefsitzende Traumata und Grundüberzeugungen – zum Beispiel über sich selbst, über Männlichkeit, Weiblichkeit oder die Liebe.

Ist die Seele un-heil, ist etwas aus dem Gleichgewicht geraten. Dieses „Etwas“ ist unsichtbar und Sie können es lediglich fühlen – zum Beispiel an körperlichen Symptomen. In der Therapie unterstütze ich Sie dabei Unbewusstes sichtbar zu machen und so die Hintergründe von Problemen oder Symptomen zu erkennen.

 

Kraft und Energie

Eine der häufigsten Fragen lautet: „Was kann ich tun um wieder zu Kräften zu kommen“ Dabei geht es fast immer um seelische und geistige Kraft die wir brauchen um die Probleme des Alltags, die Schwierigkeiten in Ehe und Beziehung und die Herausforderungen des Berufes gut zu meistern. Es geht auch um die Kraft die es uns ermöglicht eingefahrene Bahnen zu verlassen, „über den Tellerrand zu schauen“ und Gelassenheit zu entwickeln.

Verlorene Energie wieder aufzubauen ist oft erst einmal wichtiger als die Umstände emotional oder mental zu verstehen. Unabhängig von einer Therapie biete ich Ihnen Möglichkeiten Ihre Energie wieder aufzubauen  und zu innerer Balance, Ruhe und geistiger Klarheit zu finden.

Glücklicher Leben mit der DEAN-Methode

Langfristig Kraft und Energie aufzubauen und ohne Anstrengung glücklicher zu leben, das ist vereinfacht gesagt das Ziel der DEAN-Methode. Auf Basis von jahrtausende altem Wissen aus der traditionellen chinesischen Medizin, angepasst an unsere heutige Zeit, vermittelt Ihnen das DEAN-Institut in Vorträgen, Seminaren und Ausbildungsreihen das theoretische und vor allem das praktische Wissen, um genau das auf ganzheitlichem Weg zu schaffen. ​Mehr Informationen zur DEAN-Schule und der DEAN-Methode finden Sie hier​.